Suche

Liebe(r) Besucher/-in,
hier bieten wir Ihnen als Service nützliche „Markt-Informationen“ anderer Quellen an.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für sämtliche Beiträge auf dieser Seite mit deren Verlinkungen keinerlei Verantwortung und Haftung übernehmen. Bei den aufgeführten Artikel sind die Urheber die Autoren bei dem aufgeführten Link zum Original-Text.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!
Ihr NET-DESIGN AG Team

Umgang mit E-Mail-Konten ausgeschiedener Mitarbeiter – REDDOXX E-Mail Best Practice Teil 7

Umgang mit E-Mail-Konten ausgeschiedener Mitarbeiter – REDDOXX E-Mail Best Practice Teil 7

Im Rahmen von „REDDOXX E-Mail Best Practice“ informieren wir Sie über typische Szenarien und Herausforderungen im Bereich von E-Mail-Archivierung und E-Mail-Management. In diesem Teil geht es vornehmlich um die Behandlung von Postfächern ausgeschiedener Mitarbeiter. Wie wird üblicherweise damit umgegangen, wie könnte man es sinnvoller und effizienter durchführen und selbstverständlich auch darum, warum sich ein Unternehmen überhaupt um die E-Mails ausgeschiedener Mitarbeiter kümmern sollte. Grundsätzlich muss jedes Unternehmen davon ausgehen, dass betriebsrelevante E-Mails auch von ausgeschiedenen Mitarbeitern im Rahmen der unternehmensweiten Policy zu archivieren sind. Man stelle sich vor, ein ehemaliger Mitarbeiter hat Zusagen hinsichtlich eines Kauf- oder Dienstleistungsvertrages als elektronische Nachricht verschickt. Bei Kundengesprächen oder Vertragsverhandlungen kann es hier schon schnell zu Irritationen führen, wenn nicht alle relevanten Informationen vorhanden
Original Artikel ansehen

Verschiedene Speicherorte optimal kombinieren – REDDOXX E-Mail Best Practice Teil 6

Im Rahmen von „REDDOXX E-Mail Best Practice“ informieren wir Sie über typische Szenarien und Herausforderungen im Bereich von E-Mail-Archivierung und E-Mail-Management. Heute liegt der Fokus auf einem sehr grundlegenden Aspekt, der auch aus Kostengründen in vielen Unternehmen und Organisationen an Bedeutung gewinnt: Es geht um die verschiedenen Storage-Möglichkeiten, die Ihnen für die Archivierung Ihrer E-Mails zur Verfügung stehen. Eine sinnvolle Archivierungslösung lässt sich grundsätzlich problemlos mit verschiedenen, bei Ihnen vorhandenen Arten von Storagemedien betreiben. Echter Mehrwert entsteht jedoch vor allem dann, wenn sich unterschiedliche Arten von Speichermedien optimal kombinieren lassen. Mit Technologien wie Multiple-Storage-Management und hierarchischem Speichermanagement (kurz HSM) bietet Ihnen REDDOXX nicht nur die Möglichkeit, verschiedenste Storage-Typen wie NAS, iSCSI oder local Disk zu nutzen. Sie können diese darüber hinaus auch so miteinander kom
Original Artikel ansehen

Mailserver Migration: Chance statt Belastung – REDDOXX E-Mail Best Practice Teil 5

Im neuen Teil unserer Serie „REDDOXX E-Mail Best Practice“ behandeln wir heute Herausforderungen, vor der Unternehmen und Organisationen gerade langfristig stehen können: Wie erreiche ich einen möglichst einfachen Umstieg meines Mailservers? Und was passiert eigentlich mit der E-Mail-Archivierung, wenn – aus welchem Grund auch immer – eine Migration auf einen anderen Mailserver ansteht? Eine Lösung für die rechtssichere Archivierung von E-Mails stellt meist eine langfristige Investition dar. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen, die zum Teil zehn Jahre übersteigen, bilden einen Kontrast zur oft schnelllebigen IT-Welt mit ihren kurzen Innovationszyklen. Denn wer kann heute schon mit letzter Sicherheit sagen, welches Betriebssystem und welchen Mailserver er in drei, fünf oder zehn Jahren einsetzen wird? Fast alle Unternehmen, die technologische Neuerungen einführen oder ihre IT-Strategie ändern, planen und beziehen auch neue Mailserver in die anstehenden Umstellungen un
Original Artikel ansehen

Über den Autor: admin